Aktueller Stand Oktober 2017

Der Förderantrag für Essen wurde genehmigt und damit stehen der Stadt 18 Millionen Euro für den Ausbau von Breitbandnetzen zur Verfügung.

Derzeit findet ein Ausschreibungsverfahren statt, in dessen Rahmen Netzbetreiber sich für den Ausbau bewerben können. Aufgrund von EU Vergabevorschriften muss dieses Verfahren leider bis Mitte November 2017 andauern.

Wir hoffen hier auf einen möglichst hohen FTTB Anteil für die Laupendahler Siedlung um für zukünftig benötigte Bandbreiten gerüstet zu sein.

Schreibe einen Kommentar